Guardian: Deadly attacks on Rwandan opposition spark warning by UN

Zum ersten Mal reagiert die UN. Generalsekretär Ban Ki-moon ist besorgt über die Situation in Ruanda und fordert eine Aufklärung der Vorfälle durch die ruandische Regierung.

Link

Dieser Beitrag wurde am Montag, 19. Juli 2010 um 07:54 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Neues aus Ruanda abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment

 

Powered by WordPress – Design / Umsetzung: Daniel Lienert