Reuters: Rwandan police arrest dozens of opposition protesters

Gestern war der Tag an dem Präsident Kagame seine Unterlagen als Kandidat für die Wahlen am 09.08. diesen Jahres abgegeben hat. Dabei kam es zu Demonstrationen bei denen Menschen festgenommen wurden. Wirklich verlässliche Informationen gibt es darüber allerdings wenige. Die einzige Quelle ist ein Reuters Journalist, sowie die Opposition, die allerdings nicht sehr verlässlich ist was objektivität angeht.

Link

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 25. Juni 2010 um 10:40 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Neues aus Ruanda abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment

 

Powered by WordPress – Design / Umsetzung: Daniel Lienert