Ingabire nicht mehr Chefin von FDU-Inkingi

Die Meldung ist schon ein bisschen älter, aber völlig an mir vorbei gegangen. Victoire Ingabire Umuhoza ist als Parteichefin abgesetzt worden. Ein Steuerungskomitee im europäischen Exil hat das beschlossen.

Link

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 21. April 2010 um 14:39 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Neues aus Ruanda abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

1 Kommentar »

  1. und jetzt ist sie auch gleich mal im knast = aaaah, was lieben wir doch das effektive sicherheits- und rechtssystem in ruanda!

    http://www.nytimes.com/2010/04/22/world/africa/22rwanda.html?src=twt&twt=nytimesworld

    http://news.yahoo.com/s/afp/20100421/wl_africa_afp/rwandapoliticsopposition

    Comment: simon – 22. April 2010 @ 07:40

Leave a comment

 

Powered by WordPress – Design / Umsetzung: Daniel Lienert