Kurz gemeldet (5)

Als ich gerade nach den Themen für dieses „kurz gemeldet“ gesammelt hab, kam ich darauf, dass es alles Dinge von anderen Personen sind. Jedoch hat alles auch etwas mit mir zu tun, deshalb will ich es euch nicht vorenthalten.

Photos von Daniel Online
Nachdem meine Kamera immer noch in der Reparatur, zumindest aber in Deutschland, ist, war es schwer für mich schöne neue Photos zu machen. Sehr gut, wenn dann ein versierter Photograph mit gutem Equipment, wie es Daniel einer ist, vorbei kommt. Zusammen mit Julia und ihm habe ich im Dezember unternommen. Zusammen haben wir Weihnachten gefeiert, den Mount Karisimbi bestiegen und vieles mehr erlebt. Dazu sind nun die beiden Photoalben Weihnachten in Ruanda und Karisimbi-Besteigung in der Galerie online. Die anderen Photos ihres Aufenthalts findet ihr hier.

a

Linus´ Radiointerview
Die Frage der Pressefreiheit und der Information der Bevölkerung ist für mich hier schon immer ein wichtiger Punkt. Mein Freund Linus, der einen Freiwilligendienst im Rahmen des Programms Kulturweit macht, hat dazu eine Radioreportage gemacht. Im Mittelpunkt steht das Studentenradio Radio Salus aus Butare, deren Journalistenausbildung und natürlich auch die Wichtigkeit des Radios als Informationsquelle in Ruanda. Den Artikel dazu findet ihr auf Linus´ Blog, den Radiobeitrag könnt ihr hier als .mp3 herunterladen.

a

Dominiks Bananenexperiment
Fußballverrückt, hartes Erasmusstudium in Paris und trotzdem noch Zeit zu kochen? Ja, das ist Dominik. Er hat versucht mir bei der Beantwortung meiner forschungsleitenden Fragestellung: „Sind Bananen die besseren Kartoffeln“ zu helfen. Richtig, aber trotzdem mutig finde ich dabei, dass er sich auch ein Urteil darüber erlaubt hat. Aus der Not gebohren, aber wohl trotzdem zum Gaumenschmaus geworden: „Sind Bananen die besseren Kartoffeln Folge 8“. Wichtiger Hinweiß: Liebe Kinder. Bitte macht es dem Dominik nicht nach und esst die Bananen ungekocht. Das würdet ihr mit Kartoffeln doch auch nicht machen, oder?

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 03. Februar 2010 um 13:10 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie dort abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

1 Kommentar »

  1. Hallo Raphael,
    vielen Dank an Daniel für die wirklich sehenswerten Fotos. Klasse!!!!
    Franziska

    Comment: Franziska – 03. Februar 2010 @ 21:26

Leave a comment

 

Powered by WordPress – Design / Umsetzung: Daniel Lienert