1415 1419

Diesmal nicht aus Ruanda, sondern direkt aus Deutschland 😉 Mal wieder ein Gastbeitrag von mir, dem Michi, in Raphas Blog.

Vielleicht ist dem regelmäßigem Leser, wie auch mir, mal der Gedanke gekommen eines der Kochbananenrezeptze nach zukochen oder zumindest etwas mit Kochbananen zu kredenzen.

Die Idee stand schon lange, nur bisher habe ich sie nicht umsetzen können. Dieses Wochenende war es dann endlich soweit, Chefkoch sei Dank, sollte es ein leckerer Kochbananen-Süßkartoffel-Auflauf werden. Der Mut mich an einem 100% Kochbananenrezept zu versuchen hat mir dann doch gefehlt. Kochbananen kann man in jedem gut sortiertem Asia-Shop in Deutschland kaufen, mit meiner Einkaufsodysee will ich euch hier nicht langweilen.

Bananen und Süßkartoffeln schälen, leckere Sahne / Cremé Fraiche Soße anrühren, Kartoffeln und Bananen in einer Auflaufform damit übergießen, Käse drüber, ab in den Ofen und dann warten. Nach einiger Zeit ist ein recht leckeres Gericht fertig.

142514341428

Das schälen von Kochbananen ist für den gemeinen Europäer sehr gewöhnungsbedürftig. Ziemlich viel muss weg bis man auf die „weiche“ Frucht stößt. Auf dem Bild sieht man, dass auch der Biomülleimer einiges zu tun hat 😉

14371440

Geschmacklich würde ich noch ein normales Gratin bevorzugen, es war zwar lecker aber kommt geschmacklich nicht ganz an das Gewohnte heran. Die Kochzeit von ca. 1h war recht lang und wir waren uns immer nicht ganz sicher ob alles ganz durch war, denn uns fehlen einfach die Vergleichswerte. Dass soll jetzt aber niemanden demotivieren einfach mal ein eigens Kochbananenrezept nach zukochen! Das Kochen macht Spaß und die Vorfreude und die Spannung wie der Geschmack ist, dass muss man einfach selber erleben.

Link zum Rezept auf Chefkoch.de

Dieser Beitrag wurde am Montag, 23. November 2009 um 00:54 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie dingenskirchen, dort abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

3 Comments »

  1. Hey Michi,

    Da fehlt die abschliessende Vergleichsbewertung! Dabei steht es doch gerade 3:3 – also spannend! Geht denn nun Banane oder Kartoffel in Führung?

    Comment: Daniel – 23. November 2009 @ 14:33

  2. Die Fehlt absichtlich, das würde ich ja gerne mit Rapha besprechen ob ich da in seinen Bewertungsgeschichte eingreifen darf.

    Comment: Michi – 23. November 2009 @ 20:45

  3. he michi,

    natürlich. ansonsten ist es ja nnur eine subjektive einschätzung. wenn ihr eine bewertung gemacht habt oder noch eine machen wollt, dann schreibt sie mit drauf. interessant wäre auch noch wer alles mitbewertet hat.

    gruß aus kenia.

    rapha

    Comment: rapha – 24. November 2009 @ 06:30

Leave a comment

 

Powered by WordPress – Design / Umsetzung: Daniel Lienert